Liv-Ex Erfahrungsbericht, Teil 2

Januar 28, 2008

Die erweiterte Suchfunktion der Liv-Ex bietet dem User zahlreiche Möglichkeiten und läßt eigentlich keine Wünsche offen. Neben der Standarsuche gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, sich nur Weine anzeigen zu lassen, die von diversen Kritikern/ Publikationen  (u.a. Wine Advocate, Wine Spectator) in einer vom User festgelegten Range bewertet wurden. Dadurch ergeben sich in Verbindung mit ausgewählten Jahrgängen und/oder  Weinen sehr interessante Filterfunktionen.  Grundsätzlich sieht man, dass ein großer Pluspunkt der Liv-Ex zweifellos das umfangreiche und abrufbare  Datenmaterial ist, was dann zu weiteren Analysezwecken (z.B. relative Performance) verwendet werden kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s