Blogroll- Erweiterung

Dezember 18, 2007

Es ist mal wieder Zeit, meine Blogroll zu erweitern. 

Unter http://weinpodcast.wordpress .com werden in regelmäßigen Abständen Kurzfilme zum Thema Wein hochgeladen. Diese werden von den Studenten der Fachhochschule Geisenheim erstellt. Derzeit  findet man noch zum Großteil  Berichte über das (durchaus lustige ;-))  Studentenleben in Geisenheim.  Thematisch ist sicherlich noch Spielraum, aber den Ansatz finde ich gelungen. Christian Wolf ist verantwortlich für das Projekt und man kann gespannt darauf  sein, was uns in der Zukunft erwartet.

Advertisements

Weinblog Suchmaschine

November 6, 2007

Ebenfalls über den Umweg des Drink Tank bin ich auf eine sehr nützliche Hilfe gestoßen- eine Weinblog- Suchmaschine, basierend auf der Google- Technologie. Diese findet man unter http://suche.wein-blogs.de/ . Dieses geniale Tool wurde von Thomas Günther konzipiert, der auch für den Weinblog weinverkostungen.de verantwortlich ist. Und dieser wird ab sofort auch auf meiner Blogroll zufinden sein.

Blogroll- Erweiterung

September 4, 2007

Diesmal möchte ich einen Blog aufnehmen, den ich regelmäßig lese, aber der mit dem Thema „Wein“ nichts zu tun hat.  Der Best-Practice-Business Blog bietet umfangreiche Informationen zu Themen wie der Blogzene/ Blogtipps, Marketing, der nationalen/ internationalen Gründerszene, Geschäftsideen und vieles, vieles mehr.  Es lohnt sich auf jeden Fall, diesen Blog regelmäßig zu lesen.

Blogbuch Teil III

August 17, 2007

Nachdem ich nun erste Erfahrungen in der Blogwelt sammeln durfte, ist es an der Zeit, meine Blogroll  kontinuierlich zu erweitern. Das Thema „Wein“ ist sehr umfassend, so dass ich mich nur auf Blogs beschränken werde, die das Thema „Weininvestment“ zum Inhalt haben. Wichtig ist mir dabei, die einzelnen Blogs nicht nur aufzulisten, sondern auch kurz darzustellen, warum ich die Blogs aufgenommen habe. Dies werde ich von nun an regelmäßig im Blogbuch machen.

Den www.winzerblog.de werde ich auf meine Blogroll nehmen, da ich es als Laie in diesem Bereich sehr interessant finde, einen detaillierten und unterhaltsamen Einblick in den Winzeralltag zu bekommmen. Und da es nicht so weit entfernt ist, werde ich dem Weingut Clauer mit Sicherheit in Kürze mal einen Besuch abstatten. Und dem Restaurant natürlich auch. 

Blogbuch Teil II

August 6, 2007

Es ist mal wieder an der Zeit, eine kleinen Rückblick auf die vergangenen Tage im Bloguniversum zu werfen. Mit der Akzeptanz des Blogs bin ich mehr als zufrieden und es bestärkt mich natürlich in meiner Absicht, den Blog weiterzuführen und auszubauen. Durch den Artikel „Renditeturbo aus Rheinland-Pfalz ?!?!“ habe ich ansatzweise mitbekommen, wie sich eine Story im Blogbereich weiterverbreitet, was ich als Neuling natürlich aufmerksam verfolgt habe. Ich glaube, dass die Mitteilungsform des Blogs von vielen Leuten- auch im Marketing- absolut unterschätzt wird.

Mein Ziel für die nahe Zukunft ist es, das Thema „Weininvestment“ noch umfangreicher darzustellen und zunehmend aktuelle News zu liefern.  Einige Ideen habe ich dazu schon, nun werde ich an der Umsetzung feilen.

Recht negativ ist mir aufgefallen, wie einige Leute und speziell Unternehmen auf Anfragen per email  reagieren. Nämlich zum großen Teil gar nicht. Dabei nehme ich ausdrücklich die „Blogger“ aus, die sich der Bedeutung eines Netzwerkes anscheinend bedeutend bewußter sind. Natürlich kann es auch damit zusammenhängen, dass viele emails in der täglichen Spamflut untergehen. Für mich ist es grundsätzlich eine Selbstverständlichkeit, auf seriöse Anfragen zu antworten. Aber vielleicht waren meine emails bislang auch nur zur falschen Zeit am falschen Ort……

Blogbuch Teil1

Juli 22, 2007

Unter der Rubrik „Blogbuch“ möchte ich in unregelmäßigen Abständen über meine persönlichen Erfahrungen mit meinem Blog „WeInvestment“ schreiben. 

Der Blog ist nun eine Woche online und ich bin mit dem Auftakt definitiv zufrieden. Zunächst einmal ist es natürlich schwierig, in den unendlichen Weiten der Blogwelt seine potentiellen Leser zu erreichen. Dabei ist es fazinierend, über welch vielfätige Themen im Bloguniversum geschrieben wird.  Es ist wirklich eine Welt für sich.

Persönlich macht es mir viel Spaß, mich intensiv mit dem Thema „Weininvestment“ auseinanderzusetzen. Zudem fallen einem beim Schreiben immer wieder Themen ein, über die es sich zu schreiben lohnen würde oder Möglichkeiten, wie man den Blog weiterentwickeln könnte. Ideen sind sicherlich vorhanden, zum Teil fehlt es leider an der (Frei)Zeit. Überhaupt ist der Zeitaufwand für das „Bloggen“ nicht zu unterschätzen, insbesondere da einige Themen im Vorfeld entsprechende Recherchearbeit in Anspruch nehmen. 

Insgesamt finde ich es schade, dass der Austausch oder zumindest das „miteinander in Kontakt treten“ recht dürftig angelaufen ist, wobei man sicherlich nach einer Woche auch noch keine Erwartungen haben sollte. Verständlicherweise werden dabei viele erst einmal abwarten, wie sich der ganze Blog in der Zukunft entwickeln wird. Trotzdem würde ich mich über einen aktiven Austausch, egal in welcher Form, sehr freuen. Äußerst positiv überrascht war ich von der Erwähnung meines Blogs auf den Seiten von Mario Scheuermann, insbesondere deswegen, da ich  seinen http://bordeaux.blogg.de  als Pflichtlektüre ansehe.

 Soweit meine ersten Erfahrungen in der Welt der Blogger. Weitere positive werden hoffentlich folgen, wobei ich selbstverständlich auch über die negativen berichten werde……